Startseite
  Archiv
  bilder^^
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/tinue-in-canada

Gratis bloggen bei
myblog.de





tag6

 

6. Tag in Montreal – Arbraska de Rigaud ... Dienstag

 

Arbraska.. so was ist einfach nur geil!! Das ganze war ein Park, der aus großen Bäumen bestand und dann eben diversen Aufgaben die man bewältigen musste. Es fing erst ganz locker an, uns wurden die Gürtel angelegt (also die man auch beim normalen klettern & Bergsteigen benutzt, mir ist der Name gerade entfallen...) und dann wurde uns das ganze an einem 2 Meter hohen Beispielgerüst mal gezeigt. Danach sind wir dann auf die großen Bäume „geklettert“.. also eine Leiter hoch, dann in 3 Meter Höhe ein 2 Seil übereinander (eins zum festhalten, eins zum drauf stehen), von da aus dann über eine Strickleiter zum nächsten. An dem Baum gabs dann eine kleine Kletterwand, an der man bis 15 Meter hoch klettern konnte. Von ganz oben ist man dann an einem Seil ca 20 Meter weit gefahren (also sie wie die Seilbahnen auf den Spielplätzen, nur dass eben nur ein Seit da war, wo man dann sone kleine Rolle dranmachen konnte, die auch am Gürtel war, und dann ist man eben rübergefahren. Das nächste war wieder 2 Seile übereinander, nur diesmal eben etwas höher als das letzte mal

Danach kamen noch diverse andere Sachen, die ich als nicht sooo geil empfand, zum Beispiel 5 Schaukeln voreinander und man musste von einer zur anderen. Nun ja, auf jeden Fall lebe ich immer noch und das war so ziemlich das geilste an klettern, was ich jemals gemacht habe.

9.9.06 15:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung